Mohn – Joghurt – Torte mit Fruchtgelee

Mohntorte

Familienrezepte sind immer etwas ganz Besonderes. Dieses hier habe ich von meiner Schwiegermama und ich finde es hervorragend. Eindeutig etwas für Mohnliebhaber, wie mich. Die Kombination aus Joghurtmousse und Fruchtgelee macht jedes Stück zu einem Hochgenuss.

Man benötigt…

…für den Teig…

4 Eier

400g Kristallzucker

1 Pkg. Vanillezucker

500g Naturjoghurt

200ml Öl

330g Mehl

1Pkg. Backpulver

175g geriebenen Mohn

1TL Zimt

 

…für das Joghurtmousse…

500g Naturjoghurt

125g Staubzucker

1/2 Zitrone

6 Blatt Gelatine

75ml Orangensaft

400ml Sahne

 

…für das Fruchtgelee…

250g Himbeeren (tiefgekühlt oder frisch)

250g Heidelbeeren (tiefgekühlt oder frisch)

4EL Staubzucker

1 Zitrone

6 Blatt Gelatine

 

…und so gehts…

Backofen auf 170°C Ober -und Unterhitze vorheizen.

Für den Mohnboden… Eier, Kristallzucker und Vanillezucker weiß-schaumig schlagen (das kann einige Minuten dauern), dann Joghurt und Öl unterrühren. Mehl und Backpulver sowie Mohn und Zimt mischen und abwechselnd zugeben. Alles gut verrühren, auf ein mit Backpapier belegtes Backblech streichen und für 35 – 40 Minuten backen. Auskühlen lassen.

Für das Mousse… Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen und Sahne steif schlagen (schlagt die Sahne nicht zu steif, sonst bleiben euch beim Unterheben Klümpchen in der Masse). Joghurt, Staubzucker und geriebene Schale einer halben Zitrone gut verrühren. Orangensaft erwärmen, Gelatine ausdrücken und unterrühren. Orangensaft kurz abkühlen lassen, unter die Joghurtmasse rühren und die geschlagene Sahne unterheben. Das Joghurtmousse auf den ausgekühlten Mohnboden streichen und eine Stunde kühl stellen.

Für das Fruchtgelee… Gelatine 10 Minuten in kaltem Wasser einweichen. Himbeeren mit 2EL Staubzucker und dem Saft einer halben ausgepressten Zitrone kurz aufkochen lassen und pürieren. Die Hälfte der Gelatine unter das Fruchtpüree rühren, etwas auskühlen lassen. Die Heidelbeeren verarbeitet ihr auf die gleiche Weise. Nun abwechselnd Himbeer- und Heidelbeerpüree in Streifen auf dem Joghurtmousse verteilen und nochmal etwa eine Stunde kühl stellen. Schmeckt kalt am besten.

Guten Appetit und Zahnseide nicht vergessen 🙂

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Mohn – Joghurt – Torte mit Fruchtgelee

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s