Backpause ­čî×

Meine Lieben,

das letzte halbe Jahr war super. Mein Projekt diesen Blog zu starten ist mehr als gegl├╝ckt. Ich bekomme jedes Mal so tolles Feedback von euch, auch auf Facebook und Instagram (’schaut vorbei‘ ­čśë), dass h├Ątte ich mir nie erwartet. Als kompletter Blogger-Neuling hatte ich Anfangs ├╝berhaupt keine Ahnung von der ganzen Sache und bin definitiv ins kalte Wasser gesprungen. Mit der Hilfe einer guten Freundin konnte ich die anf├Ąnglichen Schwierigkeiten gut meistern und mittlerweile bin ich…, ja man k├Ânnte sagen, ich bin schon recht gut darin. Perfekt ist mein Blog nat├╝rlich noch lange nicht und ich m├Âchte auch noch einiges ver├Ąndern und verbessern, damit ich euch auch weiterhin mit tollen gebackenen K├Âstlichkeiten beeindrucken kann.

Mit meinem heutigen Beitrag m├Âchte ich mich in eine kleine Backpause verabschieden…ich g├Ânne mir ein bisschen Urlaub und d├╝se d├╝se d├╝se d├╝se im Sauseschritt Richtung S├╝den. ­čî×­čî┤ Ich freue mich darauf bald wieder f├╝r euch backen zu d├╝rfen und habe auch schon super viele neue Ideen im Kopf.

Um euch das Wochenende zu vers├╝├čen, hab ich hier noch einen k├Âstlichen Anblick f├╝r euch. Ich habe noch schnell ein paar kleine Gugelh├╝pfe gebacken…

160708_015046

Das Rezept ist super einfach, ich hab einen klassischen Becherkuchenteig gemacht – schmeckt und gelingt immer. Die kleinen Gugel hab ich dann mit Nutella gef├╝llt und mit Pistazienst├╝cken und Ribisel garniert. Die Kombie aus s├╝├čem Schokokuchen und den leicht sauren Ribisel passt perfekt zusammen und schmeckt einfach traumhaft.

160708_015124

Lasst es euch gut gehen, genie├čt die Sommerstunden, habt Spa├č und das wichtigste… bleibt immer BACKWAHNSINNIG!! Bis bald.. ­čĺÜ­čĺť­č卭čĺÖ

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  ├ändern )

w

Verbinde mit %s