Himbeer – Pistazien Gugelhupf

160807_033514

Was macht man wenn sich Freunde ganz spontan zum Kaffee ank├╝ndigen?? Beziehungsweise, was mache ich?? KUCHEN ­čśä Ich bin mittlerweile schon so auf das Backen fixiert, dass ich immer ein paar Zutaten zu Hause habe um auch spontan eine kleine K├Âstlichkeit zu zaubern.

W├Ąhrend der hoffentlich leckere Gugel im Ofen vor sich hin backt, habe ich noch Zeit um das Rezept f├╝r euch abzutippen…bald schon kommt unser Besuch. ­čŹ░ÔśĽ

…man ben├Âtigt…

250g Kristallzucker

1 Pkg.Vanillezucker

1 Prise Salz

90g Zimmerwarme Butter (falls euch die Zeit fehlt, bis die Butter weich genug ist, k├Ânnt ihr ohne weiteres auch Margarine benutzen-gelingt genauso gut)

100ml ├ľl

3 Eier

300g Mehl

1 Pkg. Backpulver

1 Prise Zimt

100ml Milch / 100ml Sahne

 

200g Himbeeren

gehackte Pistazien

 

…und so gehts…

Backrohr auf 180┬░C Ober -und Unterhitze vorheizen.

Butter, Kristallzucker, Vanillezucker und Salz mit den Eiern zu einer homogenen Masse verr├╝hren und das ├ľl langsam untergie├čen. Mehl mit Backpulver und Zimt mischen und auf niedriger Stufe nach und nach unterr├╝hren. Zum Schluss abwechselnd Milch und Sahne zugie├čen und zu einer luftigen Masse verr├╝hren.

Himbeeren und eine Hand voll Pistazien von Hand mit einem Schneebesen unterheben.

In eine gefettete Gugelhupfform f├╝llen und im vorgeheizten Backrohr 50-60 Minuten backen.

Leicht ausk├╝hlen lassen, aus der Form st├╝rzen und vor dem Servieren mit Staubzucker und ein paar gehackten Pistazien bestreuen.

160807_033449

Ich freu mich jetzt auf unsere Freunde und auf ein St├╝ck Himbeer Pistazien Gugelhupf.

Habt einen sch├Ânen Sonntag meine lieben und morgen einen feinen Wochenstart. ­čĺĽ

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / ├ändern )

Verbinde mit %s