Eierlikör

dsc_3098

Einen wunderschönen guten Tag ihr Lieben!

Ich weis, in letzter Zeit war nicht gerade viel los hier bei mir, auf meinem Blog. Leider bin ich nie dazu gekommen,neue Rezepte auszuprobieren. Gebacken habe ich trotzdem, aber immer nur um nette Motivtorten zu zaubern. Aber diese Zeiten sind nun vorbei…Nein Scherz, ich backe natürlich weiterhin liebend gerne für Motivtorten, nur habe ich mir vorgenommen, ab jetzt und den ganzen Dezember bis Weihnachten, mich ausschließlich der Keksproduktion und der Weihnachtsbäckerei zu widmen.

Den Anfang macht dieser super leckere selbstgemachte Eierlikör. Ich habe ihn ein wenig milder gemacht, ich mag das nicht so gerne wenn etwas ’nur‘ nach Alkohol schmeckt. Die Männerfreunde von meinem Schatz waren die Vorkoster und fanden, dass er „volle guat“ schmeckt.

Das Herstellen geht wirklich ratz fatz und das gute daran, Man(n) kann sofort probieren… 🙂

Was ihr dafür benötigt…

…ca. für 1Liter…

Alle Zutaten sollten die gleiche Temperatur haben, am besten zimmerwarm.

5 Dotter

Vanille (Zucker, Extrakt, Schote Was immer ihr wollt)

250g Staubzucker

200ml Milch

250ml Sahne (Rama Cremefine)

100ml Gin

100ml Rum

Falls ihr einen etwas stärkeren Eierlikör möchtet, verwendet ihr am besten 200ml Alkohol (96%)

161125_032359

…und so gehts…

Dotter mit Vanilleexrakt und Staubzucker sehr schaumig aufschlagen.

Milch, Sahne, Gin und Rum nach und nach langsam unterrühren.

Das wars auch schon. Zum Schluss den Likör in luftdichte Flaschen abfüllen und kühl stellen. Im Kühlschrank ist Eierlikör mehrere Wochen haltbar.

161125_032419

Wie oben schon angekündigt, wird es wieder ein bisschen lebhafter und es kommen einige Keksrezepte auf euch zu. Bevor ich damit starte, kommt in der kommenden Woche aber noch ein letztes Motivtörtchen, das ich gerade eben fertig gestellt habe.

Ich freue mich schon super auf das Kekse backen und hoffe das euch meine Rezepte gefallen.

Macht euch einen schönen Sonntag und startet gut in die neue Woche. Bis bald. 💕

Advertisements

2 Gedanken zu “Eierlikör

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s