Schokomousse Cupcakes

161231_025830

Hallo ihr Lieben…heute ist der letzte Tag im Jahr 2016. Silvester! ­čÄë

Wer mich auf Instagram verfolgt, weis, dass ich euch noch ein Rezept schuldig bin. Ich habe f├╝r das Weihnachtsfest mit meiner Familie einen super leckeren Spekulatius Cheesecake gemacht. Leider bin ich aber in der letzten Woche so gut wie nie vor mein Tablet gekommen um das Rezept f├╝r euch abzutippen. Das werde ich aber als erstes im neuen Jahr nachholen.

Heute geht es um eine andere s├╝├če Leckerei. F├╝r das ‚Hineinrutschen‘ ins neue Jahr mit meinem Liebsten und ein paar Freunden, habe ich gestern Schokomousse Cupcakes gemacht.

161231_025944

Ich habe hin und her ├╝berlegt, was ich zu Silvester backen k├Ânnte. Da ich schon etwas l├Ąnger keine Muffins oder Cupcakes mehr gemacht habe, habe ich mich dann f├╝r die leckeren Dinger entschieden. Das Grundrezept f├╝r die Schokomuffins ist aus dem neuen Buch von┬áMann backt. SUPERLECKERE Rezepte gibt es dort zu finden. Absolut empfehlenswert. F├╝r alle die das tolle Buch noch nicht haben, hier das Rezept f├╝r die Muffins…

…man ben├Âtigt…

F├╝r ca. 12-15 Muffins

160g zimmerwarme Butter

160g Staubzucker

Vanilleextrakt oder 1 Pkg.Vanillezucker

3 Eier

200g Mehl

2EL Kakao

1TL Backpulver

2cl Rum

100g zartbitter Kuvert├╝re

 

…und so gehts…

Backrohr auf 175┬░C Ober- und Unterhitze vorheizen.

Die H├Ąlfte der Kuvert├╝re in einem Wasserbad schmelzen und die andere H├Ąlfte klein hacken.

Butter, Staubzucker und Vanille wei├č-schaumig schlagen. Eier einzeln unterr├╝hren, bis eine homogene Masse entsteht.

Mehl mit Kakao und Backpulver mischen und unterr├╝hren. Den Rum dazugeben und kurz unterr├╝hren.

Die geschmolzene Kuvert├╝re unter den Teig r├╝hren und die restliche gehackte Kuvert├╝re zum Schluss kurz untermischen.

Teig in einen Spritzbeutel f├╝llen und in die Muffinf├Ârmchen spritzen.

Im vorgeheizten Backrohr 25-30 Minuten backen.

 

Im Buch hat Mann backt die Muffins mit einer tollen Vanille-Buttercreme getoppt. Da ich aber kein gro├čer Fan von Buttercreme bin, haben meine Muffins ein leckeres Schokomousse als Topping bekommen. Wie das geht, sag ich euch jetzt…

…man ben├Âtigt…

200g Milka Schokolade

500ml Rama Cremefine zum Schagen

2 EL Staubzucker

Vanilleextrakt

 

…und so gehts…

Schokolade im Wasserbad schmelzen. W├Ąhrenddessen Sahne mit Staubzucker und Vanille steif schlagen. Das kann einige Minuten dauern.

Die H├Ąlfte der geschmolzenen Schokolade schnell unter die geschlagene Sahen r├╝hren. Die andere H├Ąlfte dann nur mehr langsam unterheben.

Fertig ist das Mousse. Nun sollte es gut zwei Stunden im K├╝hlschrank bleiben bevor man es auf die Muffins dressiert.

Dazu einfach in einen Spritzbeutel f├╝llen und nach Lust und Laune aufspritzen.

161231_025907

Ich freue mich schon auf einen feinen Silvester Abend und ein, zwei leckere Cupcakes zum Nachtisch.

Euch w├╝nsche ich ebenso einen tollen Abend mit all euren Lieben, einen guten Rutsch ins neue Jahr und viel Gl├╝ck f├╝r 2017!! ­č弭čÉĚ­čŹÇ Bis bald.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / ├ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / ├ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / ├ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / ├ändern )

Verbinde mit %s