Schokowaffeln mit Smarties {easy}

170226_052725

Halli hallo hallöchen….🎉🎉

Oh mann, ich sag’s euch…die 5. Jahreszeit hat mich voll erwischt. Ich fand die Faschingszeit ja schon immer ziemlich gut, aber so wie Heuer war es noch nie…gut das ich damit mit 25 anfange…😂😂 Lieber spät als nie.

Ich muss euch bevor ich zu meinem eigentlichen Beitrag komme, kurz noch von meinen Mädels und mir erzählen. Den Tamischen Damen!! ⬅ Klick & Like

vorschlag_final_ohne_hintergrund

Wir haben unseren eigenen Faschingsverein gegründet, eine lustige Runde bestehend nur aus Frauen (natürlich), Männervereine gibt es eh schon viel zu viele. Heuer sind wir das erste Mal gemeinsam als Truppe unterwegs und waren in den letzten vier Wochen schon auf einigen Veranstaltungen. Es macht mir und ich glaube, ich kann für uns alle sprechen, extrem viel Spaß. Die Weiberfasnacht, bei mir in Tirol heißts Unsinniger Donnerstag, ist für uns natürlich der Tag der Tage in der Faschingszeit. Auf unserer Seite auf Facebook wollen wir unsere Freude daran mit euch, besonders mit anderen Damen, teilen und vielleicht hat die ein oder andere Zirlerin Lust auch eine Tamische Dame zu werden.👭🎉🎈

170226_052745

Nun aber genug „Werbung“, schließlich soll es ja auch um eine süße Köstlichkeit gehen. Heute ein easy Waffelrezept und damit es passend für die 5.Jahreszeit etwas bunter auf meiner Seite wird, mit vielen vielen bunten Smarites.

 

…ihr benötigt…

ein Waffeleisen 😉

125g weiche Butter

3 EL Kristallzucker

3 Eier

250g Mehl

2 1/2 TL Backpulver

1 EL Kakao

200ml Milch

250ml Sahne

Smarties

 

…und so gehts…

Butter mit Kristallzucker cremig rühren und die Eier einzeln unterrühren.

Mehl mit Backpulver und Kakao mischen und abwechselnd mit der Milch unter die Eier-Butter Masse rühren.

Waffeleisen aufheizen und los gehts….

Sahne steif schlagen und auf die ausgekühlten Waffeln dressieren. Mit Smarties dekorieren und genießen…zum Frühstück, zu Mittag oder Abendessen, mit Freunden oder ganz Alleine….Waffeln gehen einfach immer und mit diesem einfachen Rezept sind sie super schnell gemacht.

170226_052712

Eigentlich habe ich mir viele andere Faschingsbäckereien für Heuer vorgenommen, ich wollte unbedingt mal leckere Faschingskrapfen machen…Es wird sich aber einfach bis zum Dienstag nichts mehr ausgehen. Dafür folgen in nächsten Zeit wieder ein paar nette Törtchen.

Lasst euren Sonntag fein ausklingen, genießt die letzten Stunden der Faschingszeit und immer schön backwahnsinnig bleiben. Bis bald. 💕

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s