Schoko-Schoko Cupcakes

170410_075722

Hallo!!

Endlich mal wieder ein Rezept hier bei mir, auch wenn es nur ein einfaches ist. Schmecken werden euch die Cupcakes auf jeden Fall wenn ihr sie nachbackt.

Ich hab mir ein tolles neues Accessoires zugelegt. Nö, keinen Schmuck für mich! Eins, wo sich meine Cupcakes super wohl fühlen und jede Menge Spaß haben, denn glückliche Cupcakes schmecken besonders gut! 💜😄

Ich liebe mein Muffinrad, dort drin sehen schon die einfachsten Cupcakes einfach toll aus. Zu finden gibt es dieses hübsche Teil hier -> eduscho.at .

170410_075600

Aber nun zum Rezept…ihr benötigt…

Für 24 Cupcakes

3 Eier

140g Kristallzucker

1 Pkg. Vanillezucker oder etwas Vanilleextrakt

250g Naturjoghurt

125ml Öl

175g Mehl

1 Pkg. Backpulver

2-3 EL Backkakao (oder Trinkkakao)

 

250g Kuvertüre

250ml Sahne

 

…und so gehts…

Die Schokoladencreme (Ganache) solltet ihr am Vorabend zubereiten.

Dafür, Kuvertüre in kleine Stücke hacken und in eine Plastikschüssel geben. Sahne in einem Topf langsam erwährmen und EINMAL kurz aufkochen lassen.

Die heiße Sahne sofort über die gehackte Kuvertüre gießen und ein paar wenige Minuten stehen lassen. Mit einem Schneebesen langsam die Sahne mit der Kuvertüre vermischen. Macht das nicht zu schnell sonst schlagt ihr euch Luft unter die Masse und das wollen wir nicht! Die Ganache ist fertig wenn keine Schokostücke mehr zu sehen sind und sie eine zähflüssige Konsistenz hat.

Schüssel mit Deckel oder Frischhaltefolie verschließen und über Nacht bei Zimmertemperatur stehen lassen.

Am nächste Tag sollte eure Ganache streichfähig wie Nutella sein. Falls sie noch etwas zu flüssig ist, könnt ihr sie gerne für ein paar Minuten in den Kühlschrank stellen, aber behaltet sie im Auge und vermischt sie immer wieder mal. Im Kühlschrank geht es sehr schnell und die Ganache wird zu fest.

Für den Teig…Backrohr auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen. Muffinförmchen vorbereiten.

Eier mit Kristallzucker und Vanillezucker cremig aufschlagen. Zuerst Joghurt und dann Öl nach und nach unterrühren.

Mehl mit Backpulver und Kakao vermischen, über die Joghutrmasse sieben und bei niedriger Stufe gut unterrühren.

Die Muffinförmchen bis zur Hälfte mit Teig befüllen und im vorgeheizten Backrohr 15-20 Minuten backen und anschließend auskühlen lassen.

Schokoladenganache in einen Spritzbeutel mit oder ohne Spritztülle füllen, ich habe eine Sterntülle verwendet, und auf die ausgekühlten Muffins aufdressieren.

170410_075705

Fertig sind kinderleichte, super leckere Doppel-Schoko Cupcakes. Viel Spaß beim Nachbacken und eine tolle restliche Woche wünsche ich euch. 💕

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s